Aktuelles

 

Anmeldung2019

 

Am 18.01.2019 besuchte die Jahrgangsstufe 9 die Volskbank Marsberg.

Am 15.01.2019 besuchte die Jahrgangsstufe EF die Kulturwerkstatt in Paderborn anlässlich eine PoetrySlam-Wettbewerbs.

 

Am 27.11.2018 besuchte die Klasse 8b das Heimatmuseum in Obermarsberg.

 

Am 13.09.2018 besuchte die Klasse 8a das Heimatmuseum in Obermarsberg.

 

Treffen der Abiturientia 1998

 

Hier finden Sie die Übersicht über die anzuschaffenden Lehrmittel für das Schuljahr 2018/2019.

Das CMG trauert um Klaus Bogedain.

 

 

 

Am 25.06.2018 besuchte die Klasse 6a die Greivogelaufzuchtstation in Essentho.

Am 11.06.2018 besuchte die Klasse 5b zwei verschiedene Milchhöfe.

Vom 11.03 bis 15.03.2018 besuchte die Klasse 8b die Partnerchule in Ingatestone.

 

 

 

 

 

 

 

 0001

Musik wie Eis bei Sonnenschein“: Sommerkonzert am CMG

Wie lässt es sich schöner in den Hochsommer starten als mit einer erfrischenden Mischung abwechslungsreicher Musik? Unter dem Motto „Musik wie Eis bei Sonnenschein“ laden auch in diesem Jahr das Symphonische Blasorchester, die Bläser- und Musikklassen des Carolus-Magnus-Gymnasiums Marsberg zum Sommerkonzert am Mittwoch, 4. Juli 2018 um 18.30 Uhr in den Theatersaal der Schule ein.

Das Symphonische Blasorchester, das soeben erfolgreich von seiner Konzertreise nach Belgien und Frankreich zurückgekehrt ist, wird den stimmungsvollen Konzertabend eröffnen und beschließen. Darüber hinaus präsentieren die Jazz-Combo, die Bläserklassen der Jahrgangsstufen 5 und 6 ihr Können sowie Instrumentalisten, Tänzerinnen, Sängerinnen und Sänger der Musikkurse von der Unter- bis Oberstufe. Alle haben viel Zeit und Engagement in ein kurzweiliges und facettenreiches Programm investiert, das von Klassikern wie „Bohemian Rhapsody“ und „Prinz Dänemark Marsch“ über eingängige Volksweisen wie dem schottischen Lied „Loch Lomond“ und fetzige Songs wie „Save the last dance for me“ hin zu populärer Film- und Musicalmusik reicht.

Alle Interessierten sind ganz herzlich zum Sommerkonzert des CMG eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Resized 20180604 114313 54133

 CMG begrüßt ungarische Gäste

Vom 02. – 12. Juni sind wieder einmal Schüler/innen des Ferenc-Medgyessy-Gimnazium aus der ungarischen Stadt Debrecen bei Schülerinnen und Schülern der EF  zu Gast, nachdem sie selbst im März in Debrecen zum Schüleraustausch weilten.

Schulleiter Dr. Bohnensteffen betonte bei einem Empfang in der Schule die Wichtigkeit des Austausches für das CMG als Europaschule und brachte die Hoffnung zum Ausdruck, dass dieser Austausch nach nunmehr 30 Jahren Dauer auch in Zukunft fester Bestandteil im Programm der Europaschule sein möge.

Auf dem Programm der ungarischen Gäste standen neben einer Wanderung nach Obermarsberg zum dortigen Heimatmuseum, eine Führung im Kilianstollen sowie Ausflüge nach Münster, Hann. -Münden und Kassel.

Fester Programmpunkt im Austausch ist ein Besuch Paderborns, der Partnerstadt Debrecens, und eine Führung durch die Ausstellung zur Geschichte der NS-Zeit in Wewelsburg. Mit einem gemeinsamen Grillabend geht die Begegnung am Montagabend zu Ende.

Der Austausch wurde geleitet von Frau Schöneweis und Herrn Dropmann vom CMG sowie Frau Molnar und Frau Kovacs vom Gymnasium aus Debrecen! 

 

Orchester des Carolus-Magnus-Gymnasiums spielt im Europaparlament

Die Arbeit der Europaparlamentarier in Brüssel hautnah zu erleben, ist sicherlich schon ein besonderes Erlebnis, nicht nur für Schüler. Dazu noch im Herzen der europäischen Demokratien, dem Parlamentsgebäude in Brüssel, ein Konzert für die EU-Parlamentarier zu geben, diese einzigartige Erfahrung machten 48 junge Musikerinnen und Musiker der Europaschule CMG Marsberg unter ihrer Leiterin Dr. Ildiko Keikutt.

Auf Einladung des Europaabgeordneten Elmar Brok (Paderborn) machte sich das Orchester in der vergangenen Woche (17.05.18) auf den Weg nach Brüssel. Der Kontakt war über die Dirigentin und Musiklehrerin des CMG, Frau Dr. Keikutt, die in Paderborn wohnt, zustande gekommen. Im großen Yehudi-Menuhin-Saal des Parlamentsgebäudes wurden die Orchestermitglieder zunächst von Dr. Peter Liese MdEP für den Hochsauerlandkreis begrüßt. Liese stellte in einer kurzen Ansprache heraus, wie wichtig es in der aktuellen weltpolitischen Lage sei, dass gerade junge Menschen sich für Europa begeisterten und die Arbeit der europäischen Institutionen und des Parlaments kennenlernten. Elmar Brok konnte wegen eines Termins in der Ukraine nicht an der Veranstaltung teilnehmen.

Zum ca. 1-stündigen Konzert des Schulorchesters fanden zahlreiche Europaabgeordnete nicht nur aus Deutschland den Weg in ihrer Mittagspause. Das Orchester unterhielt die Politiker mit einem breiten Spektrum von klassischen (Johann Sebastian Bach), über jazzige (Minnie the Moocher) bis hin zu modernen Stücken (Skyfall). Der lang anhaltende Applaus am Ende der Veranstaltung sowie zahlreiche persönliche Rückmeldungen der Europaparlamentarier zeigten, dass das Schulorchester des CMG eine willkommene Abwechslung in den Arbeitsalltag im Parlament gebracht hat.

Bis kurz vor dem Auftritt war noch nicht klar gewesen, ob das Konzert überhaupt würde stattfinden können, da in Parlamentswochen, in denen Ausschusssitzungen stattfinden, normalerweise keine musikalischen Darbietungen erlaubt sind. Erst durch persönliche Intervention des Parlamentspräsidenten, Antonio Tajani, wurde die Erlaubnis, sehr zur Freude der Orchestermitglieder, erteilt.

Abgerundet wurde dieser für alle Mitglieder des Orchesters sehr aufregende Tag durch ein weiteres Konzert in der deutschen katholischen Gemeinde in Brüssel. Am folgenden Tag wurden dann die Sehenswürdigkeiten der Stadt Brüssel wie das Atomium und die Innenstadt von den Schülerinnen und Schülern erkundet, bevor mit der Weiterfahrt in die französische Partnerstadt Marsbergs, Lillers, ein weiterer Höhepunkt dieser Orchesterreise anstand

Bereits im Juni des vergangenen Jahres war das Schulorchester des Carolus-Magnus-Gymnasiums während des Festaktes zum 50jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft Marsberg – Lillers vom Dirigenten der Harmonie Fanien de Lillers zum Besuch der Partnerstadt eingeladen worden.

Der Festakt in Lillers, bei dem die feierliche Erneuerung des Partnerschaftsabkommens durch die beiden Bürgermeister Klaus Hülsenbeck und Pascal Barrois im Mittelpunkt stand, wurde daher von beiden Orchestern musikalisch umrahmt. Einen gelungenen Abschluss bildete das gemeinsame Spielen der Europahymne durch beide Orchester, dirigiert von Frau Dr. Keikutt.

 

 

DSC41

Auftritt im Yehudi-Menuhin-Saal des Europaparlamentes in Brüssel

 

 

 DSC124

Gestaltung des Festaktes zum 50-jährigen Städtejubiläums in Lillers

 

 

DSC38

Begrüßung durch Dr. Peter Liese ( MdEP) im Europaparlament in Brüssel

 

 

DSC130

 

 

 

Impressionen vom Europtatag am 08.05.2018

 

 

Ef

 

Die Schülerinnen und Schüler des Französischkurses der Einführungsphase arbeiteten an dem Projekt " Eine kulturelle Reise durch die Sprachfamilien Europas"

 

9b

9b 2

Die Schülerinnen und Schüler der 9b befassten sich mit dem Thema "Marsberg, Europe and the World"

 

9a

 

 

9a 2

9a 3

Die Schülerinnen und Schüler der 9a befassten sich mit der kulturellen und kulinarischen Vielfalt Europas.

 

----------------------------------------------------------------------

Am 04.05.2018 führte die Theater-AG der Klasse 8a des CMG das Stück "Rosinen im Kopf" vor den Klassen 6 und 7 auf. Im Schuljahr 2018/19 soll ein weiteres Theaterstück folgen.

 Theater040518

 

 

Am 21.12.2017 besuchte die Klasse 7c das Seniorenheim K&S.

 

Q2: Besuch der Ausstellung " Der Kommunismus in seinem Zeitalter" im Heimatmuseum

Vorlesewettbewerb 2017

Die Medienscouts informieren die Jgst. 7 über die Gefahren des Internets.

Am 06.09.2017 fand der landesweite Russischwettbewerb in Lüdenscheid statt.

 

Aktuelle Übersicht über den Eigenanteil an den Lernmitteln für das Schuljahr 2017/2018.

 

 

Am 21.06.2017 fanden die Bundesjugendspiele statt.

Spielend Russisch lernen  

Auch im 10. Jahr ist das Carolus-Magnus-Gymnasium beim Wettbewerb "Spielend russisch lernen" wieder dabei. Zur Zeit laufen in der EF und Q1 die Ausscheidungswettkämpfe der 40 Mannschaften um den Titel des Schulsiegers und somit der Qualifikation zur Regionalen Runde im Herbst.

img 20170622 105552

 

Am 21.06. besuchte die Q1 die Berufsmesse Top-Firmen für Top- Nachwuchs in Brilon.

 

Der Abiturjahrgang 1987 traf sich am 17. 06. zum 30-jährigen Jubiläum.

 

Der Abiturjahrgang 1997 traf sich am 16.06. zum 20-jährigen Jubiläum.

 

Im Rahmen des europäischen Schüleraustausches trafen sich am 17.05.2017 die Schülergruppen aus Ingatestone (England) und Debrecen (Ungarn) mit ihren deutschen Gastgebern.

 austausch2017

 

Den ausführlichen Bericht zum Europatag am 09.05.2017 finden Sie hier.

- Erfolgreiche Teilnahme der Klasse 6b an dem Wettbewerb
 
"EuroVision 2016"
  

 

 

Die folgenden Berichte von außerschulischen Aktivitäten können unter  "CMG on Tour" nachgelesen werden.

 

-Bericht über die Fahrt der Klassen 7 nach Willingen am 11.12.2017

 

- Bericht zur Fahrt der Q1 nach Hamburg vom 10.-14.07.2017

- Besuch des BIZ Meschede der Klasse 9b am 24.01.2017

- Kinobesuch der Klasse 6b am 26.01.2017

- Besuch des BIZ Meschede der Klasse 9c am 26.01.2017

- Schneesporttag am 08.02.2017 in Winterberg-Altastenberg

- Kinobesuch der Klasse 6c am 09.02.2017

- Besuch der Klasse 9c im Stadtarchiv am 22.02.2017

- Schlittschuhfahrt der Klasse 6b nach Willingen am
   22.02.2017

- Schlittschuhfahrt des Jahrgangs 7 nach Willingen
   am 23.02.2017

- Kinobesuch der Klasse 6c am 27.03.2017

- Besuch des Biotachlabors des Berufskollegs Olsberg durch 
  den Biologieleistungskurs Q1

- Klassenfahrt der 8a nach Neuharlingersiel

 

2011 Aktuelle Daten. Template provided by http://www.themegoat.com
Powered by Joomla 1.7 Templates designed by webhosting