"Wir bewegen Schule" - Sporttag am CMG

24.09.2022

"Wir bewegen Schule" - mit diesem Motto war das Schulsport-Event „Trixitt“ am 23.09.2022 zu Gast am CMG. Für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 - 8 sowie 9 - Q2 ging es jeweils drei Stunden an verschiedenen Stationen und bei verschiedenen sportlichen Aktivitäten um Bewegung, Geschicklichkeit aber auch um Teamgeist. Insgesamt hatten alle Schülerinnen und Schüler viel Spaß, da dieses Event eine willkommene Abwechslung vom Unterrichtsalltag war. Ein Schüler formulierte es treffend so: "Es ist mal etwas Anderes und es ist auch für jeden etwas dabei". Einige Impressionen können HIER eingesehen werden. 

Dr. Markus Bohnensteffen 

Zirkusvorstellung in Westheim

23.09.2022

Die Klassen 5a und 5b besuchten mit ihren Klassenleitungen Herr Dr. Hennig, Frau Schluckebier, Herrn Trachternach und Frau Schöneweis eine Zirkusvorstellung an der Grundschule in Westheim. Der Zirkus Casselly war dort zu Besuch und hatte mit den Grundschulkindern eine Zirkusvorstellung eingeprobt. Zusammen mit Klassen anderer Schulen bewunderten die Kinder der 5a und 5b Clowns, Bodenturner, Seiltänzer, Zauberer, Luftakrobaten, Jongleure und Trapezakrobaten. Die gute Stimmung und der laute Applaus zeigten, dass die Vorführung nicht nur bei den Schülerinnen und Schülern des CMG gut angekommen ist. Vielen Dank an die Grundschule Westheim für dieses tolle Erlebnis.

Dr. Markus Bohnensteffen

Kurzworkshop "Bewerbung"

23.09.2022

Am 21.09.2022 hat Frau Gholizadeh auf Wunsch des Abiturjahrgangs einen Kurzworkshop zum Thema „Bewerbung“ organisiert. Die Schülerinnen und Schüler der Q2 erschienen zahlreich um z.B. ihr Wissen in fiktiven Einstellungstests zu prüfen, ihre eigenen Bewerbungsunterlagen zu überarbeiten oder Anregungen für Online-Bewerbungen zu erhalten. Über ein Padlet konnten alle jeweils zwei Arbeitsschwerpunkte wählen und bearbeiten, sodass individuell Schwerpunkte gesetzt werden konnten und die Informationen auch nach dem Workshop noch zugänglich sind. Derzeit wird die Durchführung des Workshops für die Jahrgangsstufe Q1 geplant.

Vielen Dank an Frau Gholizadeh für die Durchführung des Workshop.

Dr. Markus Bohnensteffen

Ab in die Vergangenheit nach Oerlinghausen

22.09.2022

Die  Klassen 6a und 6b sind am 21.09.2022 Frau  Bombka, Frau Gholizadeh und Frau Wegener nach Oerlinghausen mit in das Freilichtmuseum gefahren. Dort stand eine Führung zum Thema „Altsteinzeit, Mittelsteinzeit und Jungsteinzeit“ auf dem Programm. Außerdem durften die Schülerinnen und Schüler ausprobieren, wie man mit einem Speer wirft und eine Speerschleuder verwendet. Die Schülerinnen und Schüler hatten auch die Gelegenheit, mit selbst gemachtem Mehl ein Fladenbrot zu backen.

Der Besuch dieses außerschulischen Lernorts war für die Schülerinnen und Schüler sehr ereignisreich und bot ihnen auf anschauliche Art und Weise, wie ihre Vorfahren gelebt haben.

Dr. Markus Bohnensteffen

Inflation im Alltag

16.09.2022

Das allgegenwärtige Thema Inflation beschäftigte den Zusatzkurs Sozialwissenschaften der Q2 von Frau Gholizadeh in den letzten Unterrichtsstunden. Nachdem Begriffe wie „Preisniveau“ und „Preisindex“ theoretisch geklärt waren, kam schnell die Frage der Auswirkung der Inflation auf alltagsnahe Situationen wie den Wocheneinkauf auf.  Die Schülerinnen und Schüler erfanden daher fiktive Haushalte, die z.B. aus zwei Erwachsenen oder einer WG von Studierenden bestehen und erstellten fiktive Einkaufslisten für einen Wocheneinkauf. Der Unterrichtsgang zu Rewe, Lidl und co. brachte dann Aufschluss über die Preise dieses Einkaufs. Die Wiederholung der Recherche in einigen Monaten wird dann eine Verteuerung oder womöglich auch einen Preisabfall zu Tage bringen – es bleibt also spannend.

Dr. Markus Bohnensteffen

Gewinnerin des Wilhelmine-Hövener-Stiftungspreises

14.09.2022

Lara Diebenbusch aus der Q2 ist für ihre Facharbeit im Fach Erdkunde mit dem Wilhelmine-Hövener-Stifungspreis 2022 ausgezeichnet worden. Der Preis wid an Schülerinnen und Schüler verliehen, deren Arbeit sich in besonderer Art und Weise mit einer regionalkulturellen Thematik beschäftigen. Bei der Preisverleihung wurden für Laras Arbeit die thematische Auseinandersetazung mit der Nachbarstadt Brilon, die wissenschafltiche Ausrichtung und der Aufbau der Arbeit sowie der interdisziplinäre Rahmen mit dem Schwerpunkt Geographie hervorgehoben.

Die Schulgemeinde gratuliert Lara ganz herzlich zu dieser tollen Leistung.

Dr. Markus Bohnensteffen

Pinnwand

September 2022

[Stand: 24.09.2022]


WICHTIGE TERMINE

Do,    29.09.

9a/b/c: Wandertag

Fr,    30.09.

5-8: 5. Std.: Info-Veranstaltung "Projekt WEPA Papierkreislauf" [Infos: HIER]

9-Q2: 6. Std.: Info-Veranstaltung "Projekt WEPA Papierkreislauf" [Infos: HIER]

Q2: Quartalsende


Umgang mit dem Coronavirus - aktuelle Regelungen

Die aktuell gültigen Regelungen zum Umgang mit dem Coronavirus am CMG können HIER eingesehen werden.


Schriftliche Elterninformation

Im September werden folgende Elterninformationen veröffentlicht:

5-Q2:Info-Brief "Tag der offenen Tür"
 Download: HIER 

Geduld lässt die Ernte reifen. (Hanna Schnyders)

Ich hoffe, dass alle einen guten Start in das neue Schuljahr hatten und wünsche einen schönen September. 

Dr. Markus Bohnensteffen

Unsere Kooperationspartner - gemeinsam erfolgreich!

Wenn Sie auf das Logo unserer Kooperationspartner klicken, gelangen Sie auf deren Homepage.