Religionslehren

Lehrkräfte

Die folgenden Lehrkräfte unterrichten das Fach katholische Religion:

Frau Frigger 

Frau Kröger

 

Die folgenden Lehrkräfte unterrichten das Fach evangelische Religion:

Herr Ploghaus

Herr Wriedt 

Unterrichtsinhalte

In der Sekundarstufe I sind folgende Lehrwerke angeschafft worden: „Zeit der Freude / Zeichen der Hoffnung / Wege des Glaubens“ (kath.), „Das Kursbuch Religion“ (ev.).

In der Sekundarstufe II sind die übergreifenden Themengebiete:

EF

Glaube und Wissen

Der Mensch

Q1

Jesus Christus

Kirchengeschichte

Q2

Theologie

Eschatologie

 

Leitungsbewertung

Im Fach Religion kommen im Beurteilungsbereich „Sonstige Leistungen im Unterricht“ sowohl mündliche als auch schriftliche Formen der Leistungsüberprüfung in der Sek. I und II zum Tragen. Dazu zählen:

  • mündliche Beiträge zum Unterricht (z. B. Beteiligung am Unterrichtsgespräch, Kurzreferate, Präsentationen)

  • schriftliche Beiträge zum Unterricht (z. B. Ergebnisse von Recherchen, Mindmaps)

  • kurze schriftliche Übungen

  • Dokumentationen längerfristiger Lern- und Arbeitsprozesse (z. B. Hefte/Mappen, Portfolios)

  • Beiträge im Prozess eigenverantwortlichen, schüleraktiven Handels (z. B. bei Gruppenarbeiten und Projekten)

 

In der Sek. II können auch Klausuren geschrieben werden.

Leistungsbewertung Distanzlernen

Bei der Leistungsüberprüfung im Distanzunterricht sind Anpassungen notwendig, da nicht alle Formen des Präsenzunterrichts geeignet sind.

Im Fach Evangelische bzw. Katholische Religionslehre sollen alle Schülerinnen und Schüler aufgefordert werden, ihre Aufgaben bzw. Übersetzungen während des Distanzunterrichts regelmäßig und fristgerecht über die Plattform LOGINEO LMS einzureichen. Diese werden stichprobenartig kontrolliert. Für alle anderen wird eine Musterlösung bereitgestellt.

Mögliche Formen der Leistungsüberprüfung für den Distanzunterricht im Fach Religionslehre im Beurteilungsbereich „Sonstige Mitarbeit“ sind:

  • Aufgaben zu Texten im Religionsbuch, z.B. Inhalte zusammenfassen
  • Aufgaben zu Bibeltexten (z. B. Zusammenfassungen)
  • Bilder zu Bibeltexten malen/zeichnen
  • Collagen zu Themen erstellen
  • Arbeitsblätter
  • Kurze Referate oder Handouts / Plakate zu Referaten erstellen

Der Umfang der Aufgaben, die für eine Woche zusammengestellt werden, orientiert sich hierbei am Präsenzunterricht.

Die Inhalte des Distanzunterrichts werden im anschließenden Präsenzunterricht aufgegriffen und ggf. in Kursarbeiten/Klausuren oder Tests überprüft.

Couragiert. Motiviert. Gemeinsam.